Mittwoch, 30. Dezember 2015

Sekt-Gelee

Als kleines Mitbringsel - gerade auch zu Silvesterfeiern - finde ich Sektgelees immer sehr schön.
Und sie sind wunderbar aus Sektresten gemacht...
"Sektreste? Was ist das denn?" wird nun der ein oder andere sich fragen - ähnlich dem Schokofondue-Rezept "Verwenden Sie Schokoladenreste."... ;-)
Da mein Mann nicht so gerne Sekt trinkt, bleibt bei uns nun mal öfter was über...
Hier erkläre ich kurz, wie ich das Gelee immer mache.

  Und nun genießt schön die letzten Tage von 2015!
* * *

Montag, 28. Dezember 2015

Windeltasche für unterwegs

Meine Kollegin hat ein Baby bekommen und da ich mich ja nun wieder an meine Nähma traue, habe ich eine Windeltasche für sie genäht.
Kaum zu glauben, dass sie mit nur 2 Nähten gemacht ist.
Das Anleitungsvideo ist total gut gemacht.

Ganz liebe Grüße
* * *

Samstag, 26. Dezember 2015

Meine neue Masche

Seid ihr bereit für die 31. Challenge Up Your Life?
Unser Thema ist Nähte

Lasst euch bitte nicht durch den Titel meines Layouts irritieren. Meine kleine Hexe hatte damals - ist ja auch schon wieder Jahaaare her - Luftmaschen geübt.
Aber das Herz ist drumherum und innendrin genäht.
Etwas schief, aber mit Liebe - und es soll so sein!
;-)


 Wir sind auf eure Nähte gespannt!

* * *

Donnerstag, 24. Dezember 2015

Notfall Glitzer Pillen

Falls es euch mal nicht genug glitzert oder ihr einfach etwas mehr Bling Bling in eurem Leben braucht, helfen diese "Emergency Glitter Pills".
Einfach öffnen und in die Luft werfen.
Ganz schön auch als Geschenk.
Hierbei haben mir leere Blisterverpackungen und meine Cameo geholfen.
Außerdem habe ich die Vitamin-Kapseln, die ich jeden Morgen nehme, einfach immer geöffnet und den Inhalt in den Mund gekippt, die Kapseln jedoch aufgehoben und später mit Glitter befüllt.

In diesem Sinne...
wünsche ich euch allen, wundervolle, glitzernde Weihnachten!!!!

Danke, dass ihr immer wieder vorbei schaut und so liebe Kommentare hinterlasst!
Das freut mich echt riesig!


* * *

Dienstag, 22. Dezember 2015

Weihnachtsknete

 An einem Nachmittag haben meine kleine Hexe und ich spontan zusammen Weihnachtsknete gemacht.
 
Das Rezept, das ich dazu im Netz gefunden habe, taugte leider gar nicht und so griff ich doch auf das alte Rezept zurück, das ich schon lange hatte, und ergänzte es um die "geheimen Weihnachtszutaten".
Weihnachtsknete
500 g Wasser 6 Min/100°/St.1 erhitzen,
200 g Salz dazu geben und 30 Sek/St.2 verrühren.
400 g Mehl, 2 EL Alaun (Apotheke), 2 EL Speiseöl, Lebensmittelfarbe, 2 TL Zimt, Weihnachtsduftöl (Orange, Bratapfel oä.) und Glitzer dazu geben und 1,5 Min/St.4 eventuell mit Hilfe des Spatels verkneten.
Fertig.
Verschließt man die Knete luftdicht, dann hält sie sich lang.
Lässt man die Knete an der Luft, trocknet sie aus und man kann so Objekte wie Salzteig lange aufheben.

Die beschenkten Kinder und mein eigenes Hexlein haben sich sehr gefreut!
Übrigens, diese schönen Metallflügel bekommt ihr bei Eckstein Kreativ. Sie sind eigentlich für die Deko von Kerzen, Filzfiguren oder anderes gedacht, aber so kommen sie auch schön zum Einsatz.

Habt einen wundervollen Tag!
* * *

Sonntag, 20. Dezember 2015

Tankgutschein verschenken

Es gab Tankgutscheine zu verschenken und ich war für die Verpackung zuständig...
Die Schneidedatei ist aus dem Silhouette Store (Design-ID #36660) und passte perfekt zu diesem Thema. Dann nur noch die Gutscheinkarten mit in den Pickup und auf die Rückseite die Wünsche schreiben.
Liebe Grüße
* * *

Freitag, 18. Dezember 2015

Glücksteelichter

 Heute kann ich euch die neuen Glücksteelichter zeigen, denn die Mädels aus dem Adventskalender-Wichtelkreis haben sie nun aus ihren Päckchen geholt.
Wie man sie macht und zum Download für die Schneidedatei der Box usw. kommt ihr hier.

 Einen wundervollen Tag wünscht euch
* * *

Mittwoch, 16. Dezember 2015

Täschchen genäht

Stoff aus dem Elchhaus und eine alte Jeans, etwas Band und einen Reißverschluss.
Mehr braucht es nicht, um diese Täschchen zu nähen.
Wie es geht, wird haarklein in diesem Video erklärt.

Viel Spaß beim Nähen!
* * *

Montag, 14. Dezember 2015

Origami-Mobile

 Als ich diese Sterne gesehen habe, musste ich es unbedingt ausprobieren.
Und dann, nachdem ich zwei Abende gefaltet hatte, lagen die buntern, tollen Ergebnisse hier rum.
Hm... und nun?
Tja,... jetzt ist ein Mobile draus geworden.
* * *

Samstag, 12. Dezember 2015

LOVE YOU

Heute startet schon die 30. Challenge von CUYL mit dem Thema Punkte
Wir freuen uns riesig über eure Ideen dazu!
 
Ich habe dazu ganz viele Punkte mit Farben gespritzt und Dots und Brads auf meinem Layout angebracht.
Die Buchstaben hat übrigens die Cameo geschnitten.
Nur das Herz ist gestanzt mit der wunderbaren Herz-Stanze von Little B, die ihr bei Eckstein Kreativ bekommt.






Habt einen tollen Tag und seid immer schön kreativ!
* * *

Donnerstag, 10. Dezember 2015

An die Nähma, fertig, los!

 Ich habe mal wieder die Nadel glühen lassen.
*hüstel*
Neee, so schlimm war´s nicht. ;-)
Mehr erfahrt ihr bei Eckstein Kreativ.

Ist der Futterstoff nicht süß?!?!
*seufz*
* * *

Dienstag, 8. Dezember 2015

Trauerkarten

Ja, auch Trauerkarten müssen hin und wieder sein.

Dieses Mal hat mir die Big Shot beim Stanzen und die Cameo beim Text geholfen.
Ich habe die Texte von der Cameo schreiben lassen.
Das ging wunderbar auf den Restpapierstücken, so dass es farblich auch perfekt zu den Karten passt.
Man muss Schriftarten finden, die seeehr dünn sind - so genannte "Single Line Fonts" -, die dann aber im Silhouette Studio doch wieder "Umrandungen" sind, aber da sie so eng beieinander liegen, wird einfach doppelt geschrieben und dann sieht das alles trotzdem gut aus.
Unten rechts seht ihr zum Beispiel die Schriftart "Scriptina Pro". Oben ist links die Schriftart "League Script Thin" und rechts ist "ISOCP"



Viele liebe Grüße
* * *
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...