Montag, 31. Dezember 2012

Von Herzen...


Ich wünsche euch allen von ganzem Herzen ein gutes "Rüberkommen"
und einen wundervollen Start in das kommende Jahr!


Diese Häkelherzchen sind soooo wunderschön. Ich bin wirklich total begeistert. Zum Teil habe ich wirklich ganze Knäule aufgehäkelt und mir direkt noch ne halbe Sehnenscheidenentzündung dazu, so dass das Häkeln nun erst mal Pause hat. *schnief* Dabei ist es soooo schön, abends mit dem Liebsten vor dem TV zu sitzen und jedes Mal etwa 1,5 bis 2 Herzchen zu häkeln.
PS: Die Herzchen sind alle nach dieser Video-Anleitung gehäkelt.
* * *

Samstag, 29. Dezember 2012

Nachzügler

Vor lauter lauter kam ich gar nicht dazu euch diese Karten zu zeigen.

Aber nach Weihnachten ist ja bekanntlich vor Weihnachten...

Der Engel auf dieser Karte ist nur aus Stanzteilen gemacht.
Bonnie hat sogar noch eine andere Version davon in ihrer Anleitung.
Leider kann man auf dem Foto den Schriftstempel nicht so gut erkennen. Es ist der selbe wie auf der ersten Karte von oben.

* * *

Donnerstag, 27. Dezember 2012

Ein kleines Geschenk

Ja ja, das wird daraus, wenn ich bei Katja bin und mehr Material verwursten möchte...
Ich verarbeite IHRE Schnitte, die der Robo schon mal im Voraus gemacht hat. *augen roll*

Aber was soll ich tun, wenn es da so schön vor mir hängt und mich so schön anlächelt und dazu auch noch so toll passt?!?! Soll ich es dann nicht als tollen Hintergrund aufkleben? DOCH! Seht ihr, und das habe ich gemacht! Ha, hab ich halt Katjas Zeug verarbeitet. Auch gut, die hat nämlich auch zu viel. ;-D
Zu allem Verbrauchsüberfluss ist die Wolke rechts unten auch noch der Rand von der Wolke links oben... konnte ich ja nicht wegschmeißen.

PS: Das kleine Geschenk, das ich da von meiner Hexe bekam, weil ich mich ohne Mucks hab impfen lassen, war ein Papier mit Glitzer drauf, das sie gemacht hat.
* * *

Dienstag, 25. Dezember 2012

Badewannenkäsebrot


Hannah ist auch so Käsebrot, aber ihre größte Schwester tat das nur in der Badewanne - warum auch immer. Und so ergab es sich, dass alle Kinder in der Badewanne Käsebrot essen...
Schon etwas verrückt, oder?
Total verrückt finde ich, dass ich eigentlich mal mehr Material verscrappen will und dann so was bei raus kommt... ts ts ts. Aber es gefällt mir so. Also bleibt es auch so!


* * *

Montag, 24. Dezember 2012

Wie sieht das Christkind aus?

Tja, wie sieht es aus? Wir wissen es nicht, wir haben es noch nie gesehen.
Ihr vielleicht? Wir sind für eure Antworten sehr dankbar, denn unser Kind beschäftigt sich auch jetzt noch mit dieser Frage.

Das Gespräch von vor etwa einem Jahr ging so:
Hannah: "Wie sieht das Christikind aus?"
Mama: "Das weiß ich nicht. Ich habe es noch nicht gesehen."
Papa: "Ich kenne niemanden, der schon mal das Christkind gesehen hat."
Hannah: "Gott! Gott hat das Christkind gemacht, also weiß er auch wie es aussieht! ...
Vielleicht ist das Christkind durchsichtig."
Mama: "Die Luft sehen wir auch nicht, nur was sie macht. So ist es vielleicht auch beim Christkind."


In diesem Sinne...
wünsche ich euch allen ein wundervolles Weihnachtsfest!

* * *

Nadeletui genäht

 Als ich im August dieses Nadeletui genäht habe, habe ich direkt noch Mal so ein Nadeltäschchen gemacht, damit ich es Katja schenken kann.
 Und heute ist es so weit... es ist als Abschluss in ihrem Adventskalender.
* * *

Sonntag, 23. Dezember 2012

Sankt Martin

Mir war nach "einfach drauf klatschen"... und das ist dann draus geworden...

Die Haarsplinten sollen die Laternenstäbe sein. Ich hatte sie gerade zur Hand. An ihnen hängen eine Kreis- und eine Tropfenlaterne.
Ist das Herz-PP nicht süß!?!?!?!

* * *

Freitag, 21. Dezember 2012

Schlüssel gepimpt

 Diese Schlüssel sind nicht mehr für den normalen Gebrauch, aber ich kann mir vorstellen, dass man so wunderbar Schlüssel aufmotzen kann, die man noch nutzt. Man darf eben nur den obere Teil mit Steinchen bekleben.
Was meint ihr? * * *

Donnerstag, 20. Dezember 2012

Blütenmeer - mehr Blüten

 Am Ende waren es 26 große Blüten mit 15 mm Durchmesser und 67 kleine Blüten mit 8 mm Durchmesser...
Ja, das war eine Menge Arbeit, vorzugsweise abends vor dem TV. * * *

Mittwoch, 19. Dezember 2012

Teekanne als Schachtel - Freebie für alle Silhouette Cameo Robo User

Bei Facebook hat sich mittlerweile eine größere Gruppe Cameo-/ Silhouette-/ CraftRobo-User gefunden, die einen Adventskalender mit Dateien erstellt hat. Heute bin ich noch mal dran.

Miri-d´s Teekannenschachtel hat mir so gut gefallen, dass ich daraus mit ihrer Erlaubnis eine Print&Cut-Datei Teekanne-Schachtel (<= free Studio) gemacht habe.
Ihr könnt also erst die Teekanne ausdrucken und danach ausschneiden lassen oder auch direkt schneiden, so wie ich es bei der grünen Kanne gemacht habe.
Die Datei ist nun auch so, dass ihr sie selbst mit einem Muster füllen könnt, das ihr dann auch direkt ausdruckt. Darüber können dann auch die "Zierlinien" liegen oder nicht, wie ihr wollt.

Viel Spaß damit!
PS: Stellt euch vor, ich habe beim Blog-Candy von Jutta´s Kreativshop gewonnen!
Eine Stempelplatte mit fast 60 deutschen Sprüchen - genial! Und dazu noch mehr!
Habe gestern Nachmittag nur Stempel mont-, sort- und archiviert. Aber mach´ ich doch gerne. ;-D
Ganz herzlichen Dank noch mal an dieser Stelle für diesen tollen Gewinn.
* * *

Dienstag, 18. Dezember 2012

Häkelherzchen in Reih und Glied

Nach einer längeren Häkelpause kamen doch schnell Zweifel bei mir auf, ob ich das wieder hinbekomme. Und am ersten Fadenring wäre ich auch fast gescheitert.
Aber dann ging´s. Wie ihr hier sehen könnt. ;-)

Die drei Herzchen links sind nach dieser Anleitung von Nadelspiel gehäkelt.
Die drei rechten Herzen sind auch von Nadelspiel, jedoch nach dieser Anleitung.
(Beides sind Video-Anleitungen - sehr hilfreich!)
Die Luftmaschenkette, auf der alle Herzchen aufgefädelt sind, hat übrigens mein Töchterlein (mit meiner Hilfe) gehäkelt. Sie wollte unbedingt häkeln lernen. Okay, es müssen ja nicht direkt Herze sein, Luftmaschen tun´s ja auch. Sie hatte so einen Lachanfall dabei bekommen, dass ich unweigerlich an meinen ersten Blümchenhäkelversuch auf der Couch meiner Mutter denken musste, wo ich auch Tränen gelacht habe, weil es einfach zu lustig war, was DABEI raus kam. ;-)
Also, ihr merkt, häkeln ist echt witzig!* * *

Montag, 17. Dezember 2012

Lesezeichen mal anders

 Im Urlaub mit Katja und ihren Kindern habe ich extra einige "Hüpf-Fotos" gemacht, um diese dann als Lesezeichen verarbeiten zu können.
 Die Lesezeichen von ihren Kindern sind bei Katja und bei den Eltern/ Großeltern als Dankeschön angekommen.
Hannah wird ihre auch verschenken.
Die Idee habe ich von Cometogetherkids. Ich habe jedoch die Fotos einlaminiert.* * *

Sonntag, 16. Dezember 2012

Stoffblumen im Haar

 Stoff, Schere, Haarspange und Heißkleber -
mehr braucht es nicht.
* * *
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...